Professionalisierung der pädagogischen Ergänzungskräfte in der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE). Wege zur Qualifikation

Professionalisierung der pädagogischen Ergänzungskräfte in der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE). Wege zur Qualifikation


07/10/2016

 CaptureForscher und internationale Organisationen sind sich weitgehend darin einig, dass die Qualität der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE), und letzten Endes der Erfolg von – insbesondere benachteiligten – Kindern und Familien, von gut ausgebildeten und kompetenten Erziehern abhängt und dass eine fehlende Berufsausbildung teilweise durch eine berufsbegleitende Weiterbildung von ausreichender Intensität und Dauer ausgeglichen werden kann. Dieser Bericht untersucht den beruflichen Werdegang von Ergänzungskräften und die fortlaufende berufliche Weiterbildung von Erziehern in der FBBE. Außerdem geht er den Fragen nach, in welchem Maße pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte in der FBBE die gesellschaftliche Diversität widerspiegeln und wie diese Diversität in der Erziehungsausbildung thematisiert wird.

Der vollständige Bericht ist hier verfügbar.