Wichtige Merkmale künftiger Maßnahmen zur Senkung der Schulabbrecherquote mit Schwerpunkt auf der psychischen Gesundheit – Beispiele aus Irland

NESET Expertenbriefing, 2013

Dieses Fachpapier untersucht, wie psychologische Hilfsangebote in Schulen dazu beitragen können, dass weniger Schüler*innen die Schule ohne Abschluss verlassen. Die irische Regierung unterstützt integrierte Dienstleistungen gegen psychische Probleme bei jungen Menschen, weil diese häufig zum Schulabbruch führen. Dazu gehören unter anderem aktive Hilfsangebote für benachteiligte Eltern, Sprach- und Sprechtherapie in den Schulen auch für Familien und eine Verbesserung der Konfliktlösungskompetenz der Lehrkräfte.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments