Die Wirksamkeit bildungspolitischer Beteiligungsfinanzierung in westlichen Ländern. Literaturübersicht

Emilie Franck, Ides Nicaise
Ad-hoc-Thema, 2017

Schwerpunktförderung für Bildung (oder Beteiligungsfinanzierung) beinhaltet zusätzliche Finanzierung (pro Schüler) für Schulen mit einem überdurchschnittlichen Anteil von Schülern aus benachteiligten Verhältnissen. Es gibt gewisse Zweifel an der Wirksamkeit solcher Maßnahmen, doch die möglichen Erklärungen wurden bisher nicht tiefgreifend interpretiert. Die OECD hat im Kontext ihres School Resources Review die Situation in bestimmten Ländern eingehender untersucht und eine anregende Studie veröffentlicht (siehe PISA in Focus Nr. 10/2014). Mit dem vorliegenden Bericht soll eine Bestandsaufnahme der vorliegenden Ergebnisse von Evaluierungsstudien vorgenommen werden.