Verborgene Hürden bei der Erwachsenenbildung

Catherine Casey
NESET Report, 2011

Dieser Workshop behandelte die Hindernisse, die Erwachsene daran hindern, Lernangebote wahrzunehmen, insbesondere in der beruflichen Bildung und verschiedenen Formen informellen Lernens. Die zwanzig Teilnehmer des Workshops aus unterschiedlichen Mitgliedstaaten beschäftigten sich mit unterschiedlichen Aspekten der Erwachsenenbildung und beruflichen Bildung. Sie forschen zu einer großen Vielfalt benachteiligter Gruppen, wie Menschen mit Behinderungen oder Lernschwächen, Migrant*innen oder nicht sesshafte Gruppen, Gefängnisinsassen und marginalisierte Stadtbewohner. Zu ihren Fachgebieten gehören die Sozialforschung und soziale Aspekte der Bildung sowie verwandte soziale Fragen in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsforschung. Der Referent, Professor James Wickham, bot einen umfassenden Überblick über die sozialen und wirtschaftliche Bedingungen, unter denen Erwachsenenbildung, lebenslanges Lernen und berufliche Bildung stattfinden, und über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments