Find experts
01.

Zugang zu hochwertiger Bildung für alle

Der erste Grundsatz der Europäischen Säule sozialer Rechte[1] bestätigt das Recht auf allgemeine und berufliche Bildung und lebenslanges Lernen von hoher Qualität und in inklusiver Form für alle. Jede Person muss lebenslang und auf allen Ebenen Zugang zu diesem Grundrecht erhalten, das es ihr ermöglicht, vollständig am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und Übergänge auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu bewältigen. Der Zugang zu einer hochwertigen allgemeinen und beruflichen Bildung ist der Schlüssel für eine widerstandsfähigere, integrativer und gerechtere Gesellschaft. All diese Elemente machen dies zu einem zentralen Thema für das Netzwerk und stärken dessen Potenzial, die politische Entwicklung und Kooperation in der Bildungspolitik auf europäischer Ebene zu verbessern.